HAARKLEID

Der lächelnde Japaner.
Hunderasse aus der japanische Präfektur Akita!

Moderator: Toshi

Benutzeravatar
Hattori
Beiträge: 18

HAARKLEID

Beitrag#1 » Fr 6. Feb 2015, 19:38

Sein Deckhaar ist hart und gerade bis zu leicht gewellt.
Seine sehr dichte Unterwolle ist sehr weich und am Widerrist und an der Kruppe etwas länger.
An der Rute ist das Haar am längsten.

Das Fell ist Rot-falbfarben, sesam (rot-falbfarbene Haare mit schwarzen Spitzen), gestromt und Weiß.

Alle angeführten Farben außer Weiß müssen « Urachiro » aufweisen.
Das Urachiro ist weißliches Haar seitlich am Fang und an den Backen, an der Unterseite des Kiefers, des Halses, der Brust, des Körpers und der Rute und an der Innenseite der Gliedmaßen.

Benutzeravatar
Hattori
Beiträge: 18

HAARKLEID - Weißer Akita

Beitrag#2 » Fr 20. Feb 2015, 09:41

Der echte weiße Akita ist jedoch selten, er sollte eine schwarze Nase, Lefzen, Augenlieder und idealerweise schwarze Krallen haben!

Viel öfter ist der Albino Akita anzutreffen, er besitzt mehr oder weniger rosa gefärbte Nase, Lefzen, Augenlieder und Krallen.

weisser_akita.png


Er sollte jedoch komplett weiß sein, keine rote oder andersfarbige Töne!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Hattori am Sa 21. Feb 2015, 17:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hattori
Beiträge: 18

HAARKLEID - Brindle bzw. Gestromt

Beitrag#3 » Fr 20. Feb 2015, 10:02

Der brindle oder gestromte Akita gibt es in drei Farbrichtungen sowie in unterschiedliche Pigmentierungstärken.

Alle müssen jedoch eine « Urachiro » aufweisen!

Der Brindle:

brindle.jpg


Der Rot-Brindle:

rot-brindle.jpg


Der Silber-Brindle:

silber_brindle.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Akita Inu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron